Rundwanderweg O1

3:08 h 246 hm 248 hm 12,6 km moderate

Otzberg, Deutschland

>
Der Rundwanderweg Otzberg O1 führt Sie "Zur schönen Aussicht von der Weißen Rübe", wie das Wahrzeichen der Veste Otzberg auch genannt wird.

Alternativ kann die Wanderung um ca. 3 km abgekürzt werden. Dazu biegen Sie am Ortseingang von Nieder-Klingen nach links in die Straße "Am Hollergraben" und folgen der Markierung (grüner Punkt) nach Hering.

Wegbeschreibung

Am Bahnübergang in Lengfeld biegen wir nach links in die Habitzheimer Straße ein und folgen dieser bis zum „Linnegärtsche“. Hier biegen wir nach rechts in die Bahnhofstraße ein (die später in die Bismarckstraße übergeht). Weiter geht es an der ev. Kirche mit dem Laufbrunnen und etwas später am Borngassenbrunnen vorbei bis zum alten Zollhaus. Hier biegen wir noch vor dem alten Rathaus nach rechts in die Straße „In der Hohl“, der wir bis zur Bundenmühle (Drehort der Fernsehserie „Die Drombuschs“) folgen.

Hier gehen wir nach links und laufen an der Rückseite der Heydenmühle und am Fischteich (mit dem Storchennest) vorbei nach Nieder-Klingen. Nach den ersten Häusern gehen wir nach links in die Straße „Steingärten“ und dann nach rechts in die „Lengfelder Straße“, die nach den letzten Häusern in den „Malheckenweg“ übergeht.

Für die Abkürzung biegen wir am Ortsausgang Nieder-Klingen nach links in die Straße "Am Hollergraben" ab und folgen der Wegmarkierung (grüner Punkt) nach Hering.

Bei der ausgedehnten Tour folgen wir dem Weg an Ober-Klingen vorbei bis zum Ende. Nach den letzten Häusern gehen wir links und gleich wieder rechts in den Wald. An der nächsten Wegkreuzung gehen wir scharf links und gleich wieder rechts, am Aspenhof (Reitstall) vorbei nach Hering.

An der 3. Möglichkeit biegen wir nach links in die Straße „Im Finkenhäuschen“ und am „alten Schulhaus“ wieder nach rechts (Basaltsäulen). Weiter geht es scharf links über den Burgweg zur Veste Otzberg. Auf dem Burgweg geht es weiter an der kath. Kirche, dem alten Rathaus und dem alten Backhaus vorbei bis zur Odenwaldstraße, der wir durch ganz Hering bis zur Bundesstraße folgen. Nach dem Überqueren der L 3318 biegen wir nach links in den Waldweg „S1“, dem wir bergab bis nach Zipfen folgen.

Am Gründungshaus des OWK überqueren wir die Bundesstraße und folgen der „Heierngasse“ bis nach Lengfeld. Am Ende folgen wir der Heierngasse nach rechts bis zum Friedhof. Hier biegen wir nach links ab in die Straße „Am Wolfenberg“, überqueren an der Ampel die Bahnhofstraße und laufen wieder zum Bahnhof Lengfeld.



  • Aufstieg: 246 hm

  • Abstieg: 248 hm

  • Länge der Tour: 12,6 km

  • Höchster Punkt: 350 m

  • Differenz: 180 hm

  • Niedrigster Punkt: 170 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Many views

Geological highlights

Cultural / historical

Circular route

Open

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Wanderung ist gut erreichbar mit dem Zug.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Rundwanderweg O1.gpx

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen