Draußen und drinnen

Klettern

Klettern macht besonders in Heubach, einem Ortsteil von Groß-Umstadt Spaß. Im ehemaligen Sandsteinbruch wurden bis heute über 90 lange und kurze Routen erschlossen. Ein drahtseil­gesicherter Klettersteig führt durch den attraktivsten und höchsten Teil der Wand.

Wer lieber in der Halle klettert ist beim offenen Klettern des TV 1863 e.V. Groß-Zimmern richtig. Offenes Klettern findet zu festen Zeiten statt und Kurse kann besuchen, wer sich dem Sport neu zuwenden oder Können vertiefen möchte.

In den Wälder rings um das Kleine Felsenmeer in Fischbachtal liegen kleine und auch größere Gesteins­formationen, einige wie der Gagernstein, Rimdidim oder das Zindenauer Schlösschen werden auch als Boulderfelsen genutzt.