Naturschutzgebiet im Süden Pfungstadts

Das Naturschutzgebiet Pfungstädter Moor besteht aus drei Teilen und ist rund 103 Hektar groß. Besucherinnen und Besucher können das dicht bewachsene Gelände auf den ausgewiesenen Pfaden erforschen. Als Start eignet sich das nahegelegene Naturfreundehaus Moorhaus (Bergstraße 180), ein Selbstversorgerhaus mit Übernachtungsmöglichkeiten und Parkplätzen. 

Das Pfungstädter Moor entstand durch die Umleitung des Neckarbettes zur Römerzeit. Ziel war es den Neckar zu begradigen und so die Schiffbarkeit zu optimieren. Im Laufe der Geschichte wurde auf dem Gebiet gewerblich Torf und Schilf abgebaut. 

Seit 1955 ist das Pfungstädter Moor als Naturschutzgebiet ausgewiesen. 

Die Trinkwasserförderung in der näheren und entfernteren Umgebung stellte für die Renaturierung eine Gefahr dar, weil der Grundwasserspiegel kontinuierlich sank. Mittlerweile wird dem Moor über windbetriebene Schöpfwerke Rheinwasser zugeführt und vorm Austrocknen geschützt. Gräben helfen außerdem, das Wasser gleichmäßig in der Moorlandschaft zu verteilen. 

Seltene Fauna wächst im Pfungstädter Moor, etwa das Sumpf-Lappenfarn und das Scheinzypergras-Segge. Auch geschützte Vögel wie Drosselrohrsänger, Zwergrohrdommel, Teichrohrsänger und andere Vogelarten sind seit Jahren hier zu sehen und locken Vogelbeobachter und Naturfotografen an. Das Pfungstädter Moor ist seit 2007 ist auch Teil des EU-Vogelschutzgebietes Hessische Altneckarschlingen

Direkt im Norden grenzt das Naturschutzgebiet an den sieben Hektar großen Tafelberg an, die 1986 geschlossene einstige Kreismülldeponie. Sie war um 1950 in einem ausgetorften Bereich des Moores angelegt worden. Die Renaturierung des Hügels gilt seit 2004 als abgeschlossen.

Naturfreundehaus Moorhaus

Parkplätze vorhanden

Rund um das Naturfreundehaus Moorhaus befinden sich Parkmöglichkeiten für PKW

Mit dem Auto: A5 Abfahrt Pfungstadt-Süd

Mit dem Rad: Radwege führen bis an den Rand des Pfungstädter Moors

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Bei einer geführten Tour in die Grube Messel lässt sich das UNESCO Weltnaturerbe hautnah erleben und begreifen. In Zeiten der Pandemie sind Voranmeldungen erforderlich. }

UNESCO-Welterbe Grube Messel - Grubentouren

Roßdörferstraße 108, 64409 Messel, Deutschland

Bei einer geführten Tour in die Grube Messel lässt sich das UNESCO Weltnaturerbe hautnah erleben und begreifen. In Zeiten der Pandemie sind Voranmeldungen erforderlich.

Geotope

Das Museum überrascht mit seiner großen Vielfalt an Fossilien aus dem Welterbe Grube Messel. Ungewöhnlich gut erhaltene Pflanzenteile und Fossilien fast aller Tierarten sind zu sehen. Der Eintritt ist frei. }

Fossilien- und Heimatmuseum Messel

Langgasse 2, 64409 Messel, Deutschland

Das Museum überrascht mit seiner großen Vielfalt an Fossilien aus dem Welterbe Grube Messel. Ungewöhnlich gut erhaltene Pflanzenteile und Fossilien fast aller Tierarten sind zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Geotope Museum

Unser Hof ist ein sehr schönes Ausflugsziel für die ganze Familie, aber auch für größere Gruppen wie Vereine, Senioren, Betriebsausflüge, Schulklassen, Kindergärten etc., sehr zu empfehlen und einfach etwas ganz Besonderes. Wunderschön gelegen lädt die naturnahe Umgebung zum Spazieren ein, und man kann den einzigartigen Ausblick zum Taunus und bis hin zum Spessart genießen. Von Frühjahr bis Herbst lohnt es sich bei den Direktvermarktern vorbeizuschauen. }

(Kopie)

Tannenhof 1, 64850 Schaafheim, Deutschland

Unser Hof ist ein sehr schönes Ausflugsziel für die ganze Familie, aber auch für größere Gruppen wie Vereine, Senioren, Betriebsausflüge, Schulklassen, Kindergärten etc., sehr zu empfehlen und einfach etwas ganz Besonderes. Wunderschön gelegen lädt die naturnahe Umgebung zum Spazieren ein, und man kann den einzigartigen Ausblick zum Taunus und bis hin zum Spessart genießen. Von Frühjahr bis Herbst lohnt es sich bei den Direktvermarktern vorbeizuschauen.

Nature information

Östlich von Spachbrücken, direkt am Naturschutzgebiet Reinheimer Teich liegt die Naturschutzscheune. Als gemeinsames Projekt von NABU und HGON wurde hier eine ehemalige landwirtschaftliche Halle zu einem Natur-Informationszentrum ausgebaut. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können hier unter Anleitung die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdecken sowie ihr Wissen um regionale Lebensräume und ökologische Zusammenhänge vertiefen. }
Der 2019 eröffnete Skatepark in Pfungstadt lädt Jung und Alt zum skaten ein. }

Skatepark Pfungstadt

Christian-Meid-Straße 33, 64319 Pfungstadt, Deutschland

Der 2019 eröffnete Skatepark in Pfungstadt lädt Jung und Alt zum skaten ein.

Skate-/Bikepark

Der Familiensportpark ist ein Ort, an dem man sich so richtig austoben kann. Kraft, Beweglichkeit und Koordination können Groß und Klein hier trainieren. }

Familiensportpark Schaafheim

64850 Schaafheim, Deutschland

Der Familiensportpark ist ein Ort, an dem man sich so richtig austoben kann. Kraft, Beweglichkeit und Koordination können Groß und Klein hier trainieren.

Playground

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen